Türchen Nummer 4

Heute möchten wir auf die Infektionskrankheit des Viktoriasees, Schistosomiasis, auch Bilharziose genannt, aufmerksam machen.

Schistosomiasis zählt zu den vernachlässigten Tropenkrankheiten (sogenannte NTDs; Neglected Tropical Diseases) und ist eine durch Armut bedingte Krankheit, welche durch Saugwürmer in Süßgewässern, insbesondere dem Viktoriasee, übertragen wird. Somit sind Menschen an den Uferregionen des Viktoriasees wie in Mwanza betroffen.

Obwohl es Möglichkeiten medikamentöser Behandlung gibt, sterben jährlich bis zu 280.000 Menschen an den Folgen von Schistosomiasis. Die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe setzt sich zusammen mit dem Missionsärztlichen Institut in Würzburg für die Gesundheitsaufklärung und Verbesserung der Medikamentenversorgung in Würzburgs Partnerstadt, Mwanza, ein. Eine starke Initiative finden wir!
Infos rund um Schistosomiasis und dem Projekt von der DAHW und dem Missionsärztlichen Institut in Würzburg:
https://www.schisto.de

Der Adventskalender ist unsere vorweihnachtliche Spendenaktion. Mit den Spenden die dadurch zusammenkommen wollen wir den Kindern bei Fonelisco einen guten Start ins Jahr 2019 ermöglichen. Mit welchem Betrag was erreicht werden kann findet ihr hier: https://bit.ly/2Rr87VP