Die neue Website

FoneliscoLiebe Freunde des Fonelisco-Verein Würzburg,

endlich ist es soweit und wir möchten gemeinsam mit Ihnen heute unsere neue Homepage offiziell einweihen. Wie vielleicht einige schon bemerkt haben, hat sich in den letzten Wochen auf www.fonelisco-verein.de viel getan. Unser Wunsch war es, eine neue Homepage zu gestalten, auf der es mehr Informationen rund um den Verein in Würzburg, die Organisation in Mwanza und auch das Leben in Tansania geben soll. Dass wir nun unsere neue Seite in Betrieb nehmen können, verdanken wir vielen fleißigen Helfern. Bedanken wollen wir uns bei den Studenten der Hochschule Würzburg, die uns beim Aufbau der Seite geholfen haben und uns ein neues Logo gestaltet haben, auf das wir sehr stolz sind. Die vielen tollen Bilder stammen von Maren Diener, Sarah Naujocks und Viktor Jelinek, die bei ihrem Besuch in Mwanza für uns tätig waren.
Auf unserer Seite erwarten Sie neben den Informationen zum Verein und der Organisation Fonelisco in Zukunft auch viele spannende Blog-Einträge unserer Volontäre vor Ort. Luise und Franziska, die seit einigen Wochen in Mwanza sind, haben bereits von ihren ersten Eindrücken in Fonelisco im Blog berichtet. Aktuelle Informationen über Veranstaltungen des Vereins oder Neuigkeiten aus Mwanza erhalten Sie in unserem News-Bereich. Dort finden Sie bereits erste Eindrücke der laufenden Renovierungsarbeiten im Kinder- und Waisenhaus, die dank der Spende des Würzburger Partnerkaffees möglich gemacht wurden.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns von Zeit zu Zeit auf unserer neuen Homepage vorbeischauen. Natürlich freuen wir uns auch über Anregungen und Kritik, wie wir unserer Seite noch verbessern können. Unser nächstes Ziel in Sachen Öffentlichkeitsarbeit ist es, die Homepage auch für internationale Kontakte auf Englisch zu übersetzen und zugänglich zu machen.
Wir freuen uns sehr zu sehen, wie unser Verein wächst und wie viele Leute wir für die Arbeit der Organisation Fonelisco in Mwanza begeistern können. Gemeinsam möchten wir auch in Zukunft die Arbeit von Direktor Joseph Elias und seinem Team in Mwanza unterstützen, voneinander lernen und die Kinder auf ihrem Weg des Erwachsenwerdens begleiten.
In diesem Sinne ein Herzliches Dankeschön an alle, die an der neuen Homepage mitgewirkt haben und in Zukunft mitwirken werden. Wir freuen uns schon auf viele spannende Informationen und Geschichten auf der neuen Homepage aus Würzburg und Mwanza rund um Fonelisco.

Ihr Team des Fonelisco e.V. Würzburg