Wo wir herkommen – Wo wir hinwollen

622317_391045250957814_1522945652_o

Gründungsgeschichte

(fast)Alle Kinder

Der Fonelisco e.V. wurde im Jahre 2011 von Johanna Spahn und Leonie Klüpfel mit Unterstützung ihrer Familien gegründet, noch bevor sie von ihrem Auslandsaufenthalt im Straßenkinder- und Waisenheim FONELISCO in Mwanza, Tansania zurückgekehrt waren. In den sechs Monaten vor Ort haben die beiden die Kinder, die Angestellten, das Miteinander und die Umgebung kennen und lieben gelernt. Aus dem Eifer heraus, weiter helfen zu wollen, entstand unter den Familien und Freund:innen in Deutschland die Idee, einen Partnerverein für FONELISCO zu gründen. In der Folgezeit gewann der Verein stetig mehr Mitglieder sowie aktive Mitarbeiter:innen.

Unsere Ziele

    • Unterstützung der Organisation FONELISCO bei der Bewältigung der laufenden Kosten im Straßen- und Waisenkinderhaus in Mwanza
    • Medizinische Versorgung der Kinder
    • Übernahme der Schulgebühren durch Schulpatenschaften
    • Strukturelle Verbesserung der Arbeit in Mwanza und der Zusammenarbeit durch intensiven Austausch mit Verantwortlichen vor Ort
    • Förderung der langfristigen finanziellen Unabhängigkeit von FONELISCO durch Etablierung landesinterner Einnahmequellen
    • Ermöglichung von interkulturellem Austausch, u. a. durch Entsendung von Volontär:innen
    • Bildungsarbeit in der Kooperation des globalen Nordens mit dem globalen Süden