Ein wundervoller Tag bei New Land…und ein plötzliches Ende bei Fonelisco

Mambo, liebe Fonelisco-Interessierte! Wie bereits angekündigt, kommt hier nach unserer doch recht überstürzten Abreise aus Mwanza unser letzter Blog-Eintrag. Corona und alle daraus resultierenden Konsequenzen hatten Tansania im Vergleich zum verbleibenden Großteil der Welt lange verschont, weshalb wir erst ziemlich spät darüber nachgedacht haben, unser Abenteuer frühzeitig zu beenden – um genau zu sein erst… Ein wundervoller Tag bei New Land…und ein plötzliches Ende bei Fonelisco weiterlesen

Ein volles Haus und viele Schulen

Den folgenden Blogbeitrag hatte eigentlich schon am 12.03.20 fertig gestellt. Da viel los war und vor allem wir leider die Entscheidung treffen mussten auf Grund von Corona frühzeitig abzureisen kam ich leider erst später dazu ihn hochzuladen, weshalb er nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist. Über die Ereignisse und Veränderungen seit diesem Zeitpunkt und… Ein volles Haus und viele Schulen weiterlesen

Familienzuwachs im Freiwilligenhaus

Bevor wir am Donnerstag auf unsere heiß ersehnte Safari gehen, will ich kurz über eine Veränderung im Freiwilligenhaus berichten: Mit dem ehemaligen Freiwilligen Viktor, seiner Ehefrau Nora und Vater Stepan haben Johanna und ich „Mzungu“-Verstärkung aus Tschechien erhalten. Manchmal ist es nach wie vor nervig, dass uns hier alle als Mzungu bezeichnen, kommt einem in… Familienzuwachs im Freiwilligenhaus weiterlesen

Eine Familie wiedervereint

Nun ist wirklich schon Halbzeit. 6 Wochen sind nun rum und dennoch fühlt es sich manchmal so an, als wären wir erst letzte Woche angekommen. Wenn ich aber dann zurückschaue, was wir alles schon erlebt haben und was sich alles bei Fonelisco getan hat, realisiert man die verstrichene Zeit dann doch. Inzwischen unterrichtet Luisa fast… Eine Familie wiedervereint weiterlesen

Der Alltag kehrt zurück…und endet im Krankenhaus

Jetzt sind also tatsächlich weitere zwei Wochen vergangen, ging das schnell! Zwei Wochen voller Höhen und Tiefen, die hier nicht in allen Einzelheiten dargestellt werden können. Ich, heute Luisa, versuche nun aber dennoch, einen Einblick in unser Leben hier zu geben: Der Alltag bei Fone befindet sich gerade in einem Wandel. Zum einen ist Iben… Der Alltag kehrt zurück…und endet im Krankenhaus weiterlesen

Eine Familie wiedervereint

Nun ist wirklich schon Halbzeit. 6 Wochen sind nun rum und dennoch fühlt es sich manchmal so an, als wären wir erst letzte Woche angekommen. Wenn ich aber dann zurückschaue, was wir alles schon erlebt haben und was sich alles bei Fonelisco getan hat, realisiert man die verstrichene Zeit dann doch. Inzwischen unterrichtet Luisa fast… Eine Familie wiedervereint weiterlesen