Änderungen der Nutzungsbedingungen bei betterplace

Wie viele von euch wissen sammeln wir einen beachtlichen Teil unserer Spenden über die Plattform betterplace. Damit machen wir seit vielen Jahren gute Erfahrungen. Sie kümmern sich nicht nur um die Spendenbescheinigungen und stellen einen unkomplizierten Weg zu spenden dar, sondern bieten für uns viele Funktionen, um ansprechende Spendenkampagnen auf Deutsch und Englisch zu erstellen. Zudem hatten wir in den Jahren häufig Kontakt mit dem Team von betterplace und durften auch hierbei nur positive Erfahrungen machen.

Bislang bot betterplace all diese Services komplett kostenfrei an und 100 % der Spenden, die wir über diese Plattform erhielten, wurden an uns weitergeleitet. Zum heutigen Tag hin hat betterplace seine Konditionen anpassen müssen. Von nun an behält betterplace 2,5% der Spenden ein. Mit diesem Geld decken sie eigene Transaktionskosten, die sie bislang noch mit freiwilligen Zusatzspenden direkt an betterplace decken konnten. Genauer begründet betterplace diesen Schritt hier: https://www.betterplace.org/c/neues/offener-brief-des-vorstands/

Wir haben uns dennoch dazu entschlossen, betterplace treu zu bleiben. Dies begründet sich in unseren ausschließlich positiven Erfahrungen in der Vergangenheit. Zudem nimmt uns betterplace einen großen Teil der Arbeit ab, wodurch wir deutlich effektiver Spenden sammel können. Wir haben uns über viele Jahre in betterplace eingearbeitet und können nun damit umgehen. Wir können betterplace verstehen, dass sie aufgrund der großen Nachfragen an gemeinnützigen Organisationen einen Weg finden müssen, um die Kosten decken zu können. Wir halten uns offen, auf einen vergleichbaren Anbieter wie betterplace zu wechseln, sollte uns ein solcher bekannt werden. Doch auch dieser wird mit den gleichen Kosten wie betterplace zu kämpfen haben und früher oder später zu einem ähnlichen Schritt greifen müssen, sodass wir uns dies gut überlegen müssten.

Unseren Spendern bleibt natürlich stets die Möglichkeit offen, direkt auf das Konto von Fonelisco zu spenden und so 100% der Spende Fonelisco zugute kommen zu lassen. Wir hoffen, dass ihr versteht, warum wir betterplace treu bleiben!

Wenn Fragen irgendwelcher Art hierzu bestehen, freuen wir uns über eine kurze Nachricht an info@fonelisco-verein.de!

Wir wünschen allen schöne Feiertage!

Johanna & Dominik Weber

Vorstand des Fonelisco e.V.