22. Dezember

mwanzaende

Wir bleiben heute noch einen Tag in Mwanza und möchten euch heute eine wunderbare Band vorstellen. PiTiKa Nation – ein Trio wie kein Zweites! Sie bringen jeden zum mittanzen zu ihrem Sound, der sich in keine Schublade stecken lässt: «Pitika Nation» fusionieren Reggae und Dancehall mit House, Hip-Hop, Akustik-Gitarre, Rock und Pop.
Jetzt fragt man sich, wo ist denn nun der Tansania Bezug? Mr. Kamanzi, früher auch bekannt als Phantom Ranks, kommt aus Tansania und hat dort auch noch ein großes Publikum. Heute wohnt er in der Schweiz.
Die Drei, Mr. Kamanzi, Tina und Peekay, haben im Oktober den Weg aus Österreich und der Schweiz auf sich genommen, um ein Benefizkonzert für FONELISCO zu spielen. Sie haben das Café MuCK in Würzburg gerockt!
Davon ein paar Einblicke… morgen folgt ein VIDEO!

img_9254

img_9300-bearbeitet

img_9256

img_9258

———————————————————————————————————————
Unser Spendenposten des Tages: Früchte für einen Monat – 105€
Vitamine – für eine gesunde Ernährung gibt es wohl kaum etwas Wichtigeres. Im Kindesalter ist es besonders wichtig, viel davon zu sich zu nehmen. Und so versuchen wir, bei FONELISCO immer wieder zum Nachtisch Früchte anzubieten: Bananen, Wassermelonen, Mangos… In Tansania wachsen viele Früchte und so schmecken sie dort auch viel besser und frischer als bei uns. Einige Früchte wie Mangos oder Bananen können wir in begrenztem Umfang sogar aus eigenem Anbau in Mwanza beziehen!
https://www.betterplace.org/de/projects/50615