20.03.2017 Happy Birthday Mama!

Heute Morgen haben wir in Swahili die Monate kennengelernt, die sind erfreulicherweise nicht so schwer. Man sagt quasi nur 1. Monat, 2.Monat usw.
Die Klassen in Swahili haben wir heute nicht mitbegleitet, da wir es für sinnvoller hielten erstmal die Vokabeln die wir bisher haben zu vertiefen. Außerdem hatten wir so mal mehr Zeit die Kinder außerhalb des Unterrichtes kennenzulernen. Aber wir haben alle gemeinsam für meine Mama zum Geburtstag gesungen. (in Englisch und in Swahili) Alles gute liebe Mama!
Ich fragte Elias, ob wir ihn bei seiner Arbeit helfen können. Er sagt, wir sollen kurz unsere Augen schließen, dann hat er uns jeden einen Mangosaft in die Hand gegeben uns ist davon gelaufen. So lieb? !! Im Anschluss zeigt er uns die Jungenschlafsäle und berichtet von seinen anstehenden Aufgaben.
Ein Kind ist heute auf dem Arm von Sibylle eingeschlafen, dieses haben wir dann ins Bett gebracht so süüß ? Ich habe ein Mädchen beim Häkeln beobachtet, leider war ein guter Gesprächsaufbau aufgrund der Sprachbarriere noch nicht so möglich.
Nach der Arbeit haben wir einen Spaziergang gemacht, dabei sprachen uns wieder viele Einheimische an. Ein Junge hat uns sogar kurzzeitig mit Vokabeln abgefragt. Es ist schon ein schönes Gefühl sich so langsam immer ein Stückchen mehr im Ort zurechtzufinden.