13. Dezember – Gewürzeraten

Wie sehen die Gewürze aus, bevor sie unseren Gaumen verzaubern? Das kann man auf Sansibar bei sogenannten „Spice-Touren“ erfahren. Da der Weg nach Sansibar bekanntlich nicht der Nächste ist, laden wir euch heute zu einer „Online Spice Tour“ ein! Findet die richtigen Bilderpaare! Bunt gemischt, ihr müsst also erst schon einmal das vorher – nachher unterscheiden!
Welche Pflanze stellt welches Gewürz dar?
Die Lösung findet ihr heute Abend in einem Kommentar!

Viel Spaß beim Rätseln!
——————————————————
Unser Spendenposten des Tages: Kochzutaten für einen Monat – 120€

Natürlich kann Essen nicht nur aus purem Ugali oder Reis bestehen, ein wenig Würze muss schließlich auch sein. In unserem heutigen Posten haben wir viele kleinere Dinge zusammengefasst, die für das Kochen Monat für Monat verbraucht werden. Dazu gehören natürlich Gewürze wie Salz und Pfeffer, aber auch Zwiebeln und die Karanga, Erdnüsse, die oft in gemahlener Form dem Essen beigemischt werden. Ebenfalls gedeckt wird von diesem Posten der Kauf von Öl: In Tansania wird oft sehr fettig gegessen und so wird Öl viel verwendet. So häufen sich diese kleinen Dinge und am Ende kommt doch eine nicht unerhebliche Summe pro Monat zusammen, die es zu bezahlen gilt.

Zu unserer Spendenaktion

Bild 3Bild 4
Bild 6Bild 7
Bild 5Bild 10
Bild 9Bild 8
Bild1Bild 2